Umgebung



Ostseebad Zinnowitz                                                                              


Zinnowitz gehört zu den schönsten Ostseebädern auf der

Insel  Usedom.


An einem sich über ca. 3 km erstreckenden breiten feinen weißen Sandstand finden Sie Strandkörbe, eine Surfschule mit verschiedenen sportlichen Angeboten, ... aber auch Bereiche, in denen es etwas ruhiger zugeht.

Sie können auf der sehr schön angelegten Strandpromenade und der Seebrücke flanieren und Gebäude im Bäderstil bewundern.


Insbesondere bei kühlerem Wetter, vor allem in der Vor- und Nachsaison, können Sie in der Bernsteintherme

im Innen – und Außenschwimmbad relaxen.

Die Sauna der Therme hat einen direkten Zugang zur Ostsee. Sie finden dort

auch ein Thermalbad und einen Wellnessbereich.                                                                                          


Der Ort bietet neben einem breiten gastronomischen Angebot (viele Gaststätten, Tanzbar, Diskothek) ein breites kulturelles Spektrum. Sie finden dort ein Theater (die Blechbüchse), eine Theaterfreilichtbühne, auf der jedes Jahr die Vinetafestspiele stattfinden, ein interessantes Konzertangebot in der ev. Kirche sowie ein Kino.

Neben der Seebrücke befindet sich der Musikpavillon.

Hier werden das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen für die Urlauber angeboten.


Die Kurverwaltung bietet ständig Führungen und Exkursionen an.

Gegenüber der Kurverwaltung befindet sich die neue Promenadenhalle,

eine Freizeithalle mit einer Vielzahl von Möglichkeiten, insbesondere für Kinder.


Das ganze Spektrum der aktuellen Angebote finden unter www.zinnowitz.de .




Insel Usedom


Die Insel Usedom ist als Naturpark ausgewiesen. Neben den modernen Badeorten mit ihrem pulsierenden Leben finden Sie auf Usedom eine einzigartige Natur : große Buchenwälder, Steilküsten, Naturschutzgebiete

mit seltenen Pflanzen und Tieren.


Direkt hinter unserem Ferienhaus Stöhr Laacke beginnt in ca. 200 m

das Achterwasser und die Halbinsel Gnitz. Auf dem Achterwasser

können Sie Fahrten mit einem Motorschiff unternehmen und mit etwas Glück einen Seeadler beobachten. Sie können dort auch einen Angelschein erwerben und sich ein Boot ausleihen. Die Halbinsel Gnitz können Sie mit dem Fahrrad erkunden.


Auf Usedom finden Sie noch viele ursprüngliche und nicht vom Tourismus

dominierte Dörfer mit interessanten Dorfkirchen, ein Wasserschloss, die

Altstadt Usedom und weitere sehenswerte Orte.


Nicht weit von Zinnowitz entfernt, in Richtung Wolgast, das ebenfalls über eine interessante Altstadt verfügt, befindet sich das Historisch-Technische Informationszentrum Peenemünde mit einer eindrucksvollen Ausstellung zur Raketenentwicklung in Deutschland.


In Richtung Heringsdorf können Sie das Atelier Otto Niemeyer Holstein per

Fahrrad erreichen.



Daneben gibt es auf Zinnowitz noch viele weitere sehenswerte Ausstellungen und Museen.


Sportlich sehr aktive Urlauber finden auf Usedom auch einen Kletterwald und einen Reiterhof.


Die Vielzahl der aktuellen Angebote finden Sie u.a.

unter  www.insel-usedom.net .